Die jüngste Zufriedenheitsumfrage von Telemis bestätigt erneut die Gesamtzufriedenheit der Kunden

Die jüngste Zufriedenheitsumfrage von Telemis bestätigt erneut die Gesamtzufriedenheit der Kunden

Louvain-la-Neuve (Belgien), 27 April 2022 – Drei Jahre nach der letzten Erhebung hat Telemis seine Zufriedenheitsumfrage erneut durchgeführt. „Inmitten der Pandemie ist es wichtig, die Qualität der für Krankenhäuser und Privatkliniken erbrachten Dienstleistungen zu bestätigen“, führt Stephane Ketelaer, CEO der Telemis-Gruppe, einleitend aus. Wie schon zuvor wurde mit Unterstützung von ETICEO Santé, einer unabhängigen französischen Gesellschaft, die auf Online-Umfragen spezialisiert ist, ein Fragebogen an alle Standorte gesendet, an denen Telemis-Medical PACS/MACS-Produkte im Einsatz sind.
Letztendlich beantworteten fast 200 Radiologen, PACS-Manager oder IT-Verantwortliche diese Umfrage, die Fragen zu den Produkten, der Installation sowie der Qualität des Service und der Kundenbeziehung beinhaltet.

Ein NPS-Score in der Kategorie „sehr gut“

Auf einer Skala von -100 bis +100 basiert der NPS (Net Promoter Score) auf einer einfachen Frage:
„Wie wahrscheinlich ist es auf einer Skala von 1 bis 10, dass Sie Telemis empfehlen würden?“ Bewertungen von 9 und 10 stehen für „Positiv“, Bewertungen unter 7 stehen für „Negativ“,
während Bewertungen von 7 und 8 neutral sind und nicht berücksichtigt werden. Der NPS wird als Differenz zwischen dem prozentualen Anteil der positiven Bewertungen und dem der negativen Bewertungen ermittelt.

In diesem Jahr erreicht der Net Promoter Score den Wert +32. Mit diesem Ergebnis befindet sich Telemis in der NPS-Kategorie "sehr gut". Dr. Thibaud, Radiologe im Allgemeinen Krankenhaus von Béziers, bestätigt: „Dies ist meiner Meinung nach ein erstklassiges PACS, das über einen sehr guten Support verfügt. Ich bedauere keinesfalls meine „mutige“ Entscheidung, die ich 2005 getroffen habe. Die Qualität des Supports und der Kommunikation liegt so weit über dem Standard, dass man sich davon immer mehr wünscht.“

Doch die Umfrage verrät noch weitere positive Aspekte. Die Benutzerfreundlichkeit der Softwarelösungen, die Kundenbeziehungen zu den Verantwortlichen der Abteilungen an jedem Standort sowie die Erreichbarkeit des Supports finden bei den Teilnehmern großen Anklang. Außerdem haben zahlreiche Kunden die Zufriedenheitsumfrage dazu genutzt, um uns auch ihre persönliche Meinung mitzuteilen. Unter diesen möchten wir Herrn Gendronneau, IT-Verantwortlicher der Universitätsklinik von Limoges, zu Wort kommen lassen: „Der Projektleiter und der Support sind immer sehr aufmerksam und haben ein offenes Ohr für unsere Anliegen im funktionalen und technischen Bereich.“

Diese Umfrage ermöglicht es Telemis darüber hinaus ebenfalls seine Ziele für Optimierungen festzulegen. Verschiedene funktionale Verbesserungsvorschläge werden somit direkt an unsere Forschungs- & Entwicklungsabteilung weitergeleitet. Und schließlich besteht bei den Anwendern immer der Wunsch nach weiteren Schulungen, um das Nutzungspotenzial von Telemis-Medical PACS/MACS optimal auszuschöpfen.